Allgemeine Geschäftsbedingungen Ferienhaus Busch Ferienwohnungen

1. Buchung

1.1. Mit der Buchung, die schriftlich, per Email, per Fax, per Brief oder mündlich erfolgen kann, schließen Sie verbindlich einen Beherbergungsvertrag ab.

1.2. Mit der Buchungsbestätigung, die ebenfalls per Email, per Fax oder per Brief erfolgen kann, ist dieser Beherbergungsvertrag rechtsgültig.

1.3. Die Buchung erfolgt durch den buchenden Gast auch für alle in der Buchung aufgezählten Personen. Der Buchende haftet auch für alle angemeldeten Personen.

2. Bezahlung

Nach Erhalt der Buchungsbestätigung leistet der Gast eine Anzahlung in Höhe von 25% des Mietpreises. Der restliche Mietpreis wird vier Wochen vor Anreise fällig. Die entsprechenden Beträge sind termingerecht und ohne Abzug auf unser Konto bei der Raiffeisen-Volksbank Fresena, IBAN : DE 06 2836 1592 0100 7564 02 zu überweisen.

3. Leistungen, Preise

3.1.Die vertraglich vereinbarten Leistungen ergeben sich aus der Buchungsbestätigung.

4. Besondere Hinweise für Ferienwohnungen

4.1.Die Ferienwohnung darf nur von der in der Angebotsbeschreibung angegebenen und in der Buchungsbestätigung aufgeführten Anzahl von Erwachsenen und Kindern bewohnt werden. Bei Überschreitung der angegebenen Personenzahl sind wir berechtigt, eine fristlose Kündigung auszusprechen und sofort umzusetzen, ohne eine Rückzahlung des Mietpreises zu leisten.

4.2.Das Rauchen in der Ferienwohnung ist streng untersagt. Bei Zuwiderhandlungen sind wir berechtigt, eine komplette Grundreinigung in Rechnung zu stellen und weiter wie unter Punkt 4.1. zu handeln.

4.3.Die Mitnahme von Tieren ist für die Ferienwohnungen 1 bis 3 nicht gestattet. Bei Zuwiderhandlungen haben wir das Recht, wie unter Punkt 4.1. zu verfahren.
Die Mitnahme eines Tieres in die Ferienwohnung 4 ist nur nach Absprache 2 vor der Buchung möglich.

4.4.Die angegebenen An- und Abreisetermine sind bindend. In der Regel sind die Ferienwohnungen am Anreisetag ab 16:00 Uhr bezugsfertig.
In Ausnahmefällen kann die Wohnung auch eher bezogen werden. Klären Sie dieses bitte kurz vor Ihrer Anreise mit dem Vermieter ab. Wenn Sie Ihr Gepäck vorausschicken, benachrichtigen Sie unbedingt rechtzeitig den Vermieter.
Am Abreisetag sind die Wohnungen bis 10:00 Uhr zu verlassen. Ihr Gepäck kann nach Ankündigung jederzeit eingelagert werden.

4.5.Jeder Gast verpflichtet sich, die Ferienwohnung nebst Inventar und evtl. Gemeinschaftseinrichtungen pfleglich zu behandeln. Er ist außerdem verpflichtet, den während des Aufenthaltes durch sein Verschulden oder das Verschulden seiner Begleiter und Gäste entstandenen Schaden in Höhe des Wiederbeschaffungswertes zu ersetzen. Schäden und Beschädigungen sind uns sofort mitzuteilen.

4.6.Bevor Sie die Ferienwohnung verlassen, sind sämtliche Fenster zu schließen. Bei Gefahr im Verzug sind wir berechtigt, die Ferienwohnung auch in Ihrer Abwesenheit zu betreten.

4.7.Hygieneartikel, insbesondere Feuchtpapier, und Sand aus Schuhen, Kleidung, Frotteetüchern, am Strand gesammelten Muscheln etc. sind nicht in der Toilette oder in den Waschbecken zu entsorgen. Tritt eine Leitungsverstopfung ein, machen wir Sie haftbar.

4.8.Die Ferienwohnung nebst Inventar ist bei Beendigung des Aufenthaltes in ordnungsgemäßem, sauberen Zustand zurückzugeben. Müll, Flaschen, Glas und angebrochene Lebensmittel sind vor der Abreise zu entsorgen. Bei Zuwiderhandlungen ist der Vermieter berechtigt, eine zusätzliche Reinigungsgebühr zu erheben.

5. Rücktritt

5.1.Sie können jederzeit vor Reisebeginn von Ihrer Buchung zurücktreten. Der Rücktritt muss schriftlich erfolgen. Maßgeblich für die Berechnung eines angemessenen Ersatzes, ist das Zugangsdatum des Rücktrittes beim Vermieter.

5.2.Wenn Sie zurücktreten oder den Aufenthalt aus Gründen, die von uns nicht zu vertreten sind, nicht antreten, können wir einen angemessenen Ersatz für die getroffene Buchung und für die Aufwendungen verlangen.
Die Berechnung des Ersatzes versteht sich unter der Berücksichtigung der ersparten Aufwendungen unsererseits und mögliche anderweitige Verwendung der Leistung. Es ist Ihnen überlassen den Nachweis zu führen, dass im Zusammen3 hang mit Ihrem Rückritt oder Nichtantritt Ihrer Buchung, keine oder geringere Kosten entstanden sind, als die von uns in Rechnung gestellten Kosten.

In allen Fällen erheben wir eine Stornierungsgebühr in Höhe von 15,00€.

Unser Anspruch auf Ersatzleistungen beträgt

  • bis zum 45. Tag vor Reiseantritt         10% des Gesamtmietpreises
  • bis zum 30. Tag vor Reiseantritt         25% des Gesamtmietpreises
  • bis zum 22. Tag vor Reiseantritt         50% des Gesamtmietpreises
  • ab dem 21. Tag vor Reiseantritt         80% des Gesamtmietpreises

Bis zum Anreisetag kann der Reisende verlangen, dass ein Dritter in Seine Rechte und Pflichten aus dem Mietvertrag ( der Buchung ) eintritt. Es bedarf einer schriftlichen Mitteilung an uns. Wir können dem Wechsel in der Person widersprechen.

5.3.Rücktritt und Kündigung durch den Vermieter

Wenn der Gast trotz Abmahnung nachhaltig den Hausfrieden stört, haben wir das Recht, das Mietverhältnis fristlos zu kündigen. Das Gleiche gilt bei groben Verstößen gegen den Mietvertrag. Wir behalten den Anspruch des Mietpreises, abzüglich etwaiger anderweitiger Verwendung der Leistung.

Im Falle einer Unbewohnbarkeit der gebuchten Wohnung durch höhere Gewalt, z.B. Sturmschäden, Feuer, Wasser, haben wir das Recht, ersatzlos von der Buchung zurückzutreten.

6. Anzuwendendes Recht und Gerichtsstand

Für die vom Ferienhaus Busch vertraglich geschuldeten Leistungen wird ausschließlich deutsches Recht zu Grunde gelegt. Gerichtsstand ist Amtsgericht Norden.

7. Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung des Vertrages unwirksam sein oder werden oder sollte der Vertrag eine ausfüllungsbedürftige Lücke enthalten, so berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. An die Stelle der unwirksamen Bestimmung oder der Lücke tritt eine dem wirtschaftlichen Zweck der Vereinbarung nahe kommende Regelung, die von den Parteien vereinbart worden wäre, wenn sie die Unwirksamkeit der Bestimmung gekannt hätten.